Friedhof
Barnstedt

Mühlenkampsweg
21406 Barnstedt

Der Friedhof Barnstedt liegt am Mühlenkampsweg. Neben vielfältigen Beisetzungsmöglichkeiten befindet sich hier außerdem eine Friedhofskapelle für Trauerfeiern.

Die Kapelle bietet Platz für ca. 100 Trauergäste. Eine Orgel ist hier ebenfalls vorhanden.

Krüger-Bestattungen--Hamburg-Team-Timo-Krüger
friedhof-barnstedt-uebersicht

Der Barnstedter Friedhof - naturnah neugestaltet

Der Barnstedter Friedhof am Rande des Dorfes ist von Wald umgeben und bietet nicht nur deswegen fernab vom Alltag Zeit für Besinnung und Gedenken. Mit dem Umgestaltungskonzept aus den Jahren 2020 und 2021 soll die konkrete Sichtbarkeit von Werden und Vergehen den Kreislaut des Lebens symbolisieren und Kraft spenden.
Die Samtgemeinde hat bei der nachhaltigen Neugestaltung des Friedhofs unter Berücksichtigung der Wünsche der Einwohner die Idee eines naturnahen Friedhofs aufgegriffen. Er soll sich an dem ländlichen Idyll des Ortes orientieren und die Idee eines Bauerngartens aufnehmen. Dazu gehort die klare Gliederung des Mittelbereichs um den Kreuzgang, der mit einer klassischen Hecke seine Strukturierung erhält.

Insektenfreundliche Stauden und naturnahe Anlage

Entlang des Weges vom Haupttor zur Kapelle erfolgte eine naturnahe Bepflanzung mit heimischen Gehölzen und Bäumen. Der Verbleib des Laubes in den Pflanzflächen entspricht dem natürlichen Nährstoffkreislauf. Als aktiver Beitrag zum Naturschutz und zusätzlicher Naturbeobachtungsmöglichkeiten gibt es auf dem Friedhof Nist- und Fledermauskästen sowie diverse Insektenhotels. Im südlichen Bereich des Friedhofes wurde eine Baumreihe aus Hochstamm-Eichen gepflanzt, die im Sommer natürlichen Schatten spendet.

friedhof-barnstedt-kapelle

Die Grabarten bei einer Erdbestattung auf dem Friedhof Barnstedt

Erdwahlgrab auf dem Friedhof Barnstedt

Erdwahlgrab

Grabart: Wahlgrab

Gebühren:
1187 € je Grabstelle

Laufzeit:
 30 Jahre, danach verlängerbar. Bei jeder Folgebeisetzung muss die Grabstelle wieder auf eine Laufzeit von 30 Jahren verlängert werden

Belegung:
Ein Sarg und zusätzlich bis zu zwei Urnen je Grabstelle

Pflege:
Obliegt den Angehörigen

Grabstein:
Wird durch die Angehörigen beim Steinmetz in Auftrag gegeben.

Krüger Bestattungen Hamburg

Erdreihengrab

Grabart: Reihengrab

Gebühren: 1164 € je Grabstelle

Laufzeit: 30 Jahre, danach nicht verlängerbar.

Belegung: Ein Sarg, in den ersten zehn Jahren der Ruhefrist zusätzlich bis zu zwei Urnen

Pflege: Durch die Angehörigen

 
Erdrasengrab für Paare auf dem Friedhof Barnstedt

Rasenpartnergrab

Grabart: Erdreihengrab, die Lage wird von der Friedhofsverwaltung vorgegeben.

Gebühren: 1515 € je Grabstelle

Laufzeit: 30 Jahre, danach einmalig bei Beisetzung des Partners/der Partnerin auf 30 Jahre verlängerbar.

Belegung:
 Ein Sarg pro Grabstelle, keine Urnen

Pflege:
Durch den Friedhof

Grabstein: Es müssen Liegeplatten mit vorgegebenen Maßen und Material aufgebracht werden.



Teilnahme an der Beisetzung:
Ist möglich

Raseneinzelgrab auf dem Friedhof Barnstedt

Raseneinzelgrab

Grabart: Erdreihengrab, die Lage wird von der Friedhofsverwaltung vorgegeben.

Gebühren: 1515 €

Laufzeit: 30 Jahre, danach nicht verlängerbar.

Belegung:
 Ein Sarg pro Grabstelle, keine Urnen

Pflege:
Durch den Friedhof

Grabstein: Es müssen Liegeplatten mit vorgegebenen Maßen und Material aufgebracht werden.



Teilnahme an der Beisetzung:
Ist möglich

Die Grabarten bei einer Feuerbestattung auf dem Friedhof Barnstedt

Urnenwahlgrab auf dem Barnstedter Friedhof

Urnenwahlgrab

Grabart: Wahlgrab

Gebühren:
 897 € je Grabstelle

Laufzeit:
20 Jahre, danach verlängerbar. Bei jeder Folgebeisetzung muss die Grabstelle wieder auf eine Laufzeit von 20 Jahren verlängert werden.

Belegung:
Bis zu zwei Urnen je Grabstelle

Pflege:
Obliegt den Angehörigen

Grabstein:
Wird durch die Angehörigen beim Steinmetz in Auftrag gegeben.

friedhof-barnstedt-baumgrab

Urnenbaumwahlgrab

Grabart: Wahlgrab

Gebühren: 982 € je Grabstelle

Laufzeit:
 20 Jahre, danach verlängerbar. Bei jeder Folgebeisetzung muss die Grabstelle wieder auf eine Laufzeit von 20 Jahren verlängert werden

Belegung:
Bis zu zwei Urnen je Grabstelle

Pflege:
Durch den Friedhof

Gedenkstein:
 Muss durch die Angehörigen aufgebracht werden. Maße und Material sind vorgegeben.

Urnenrasengrab auf dem Friedhof Barnstedt

Urnenrasengrab

Grabart: Reihengrab

Gebühren: 962 € je Grabstelle

Laufzeit:
20 Jahre, danach einmalig auf 20 Jahre verlängerbar, sobald die zweite Urne beigesetzt wird. 

Belegung:
Bis zu zwei Urnen je Grabstelle

Pflege:
Durch den Friedhof

Steinplatte:
 Muss durch die Angehörigen gelegt werden.

Krüger Bestattungen Hamburg

Anonymes Urnengrab

Grabart: Anonyme Grabstelle

Gebühren:
 415 € je Grabstelle

Laufzeit:
20 Jahre, danach nicht verlängerbar

Belegung:
Eine Urne je Grabstelle

Pflege:
Durch den Friedhof

Namensnennung: Nicht möglich

Adresse des Barnstedter Friedhofes und der Friedhofsverwaltung

Montag – Freitag
von 8:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag zusätzlich
von 14:00 bis 18:30 Uhr

Telefon: 04134 908-0

Adresse des Friedhofes

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Adresse der Friedhofsverwaltung

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Friedhöfe & Grabstellen