Alter Friedhof
Reppenstedt

Lüneburger Landstraße
21391 Reppenstedt

Der alte Friedhof in Reppenstedt bietet als einziger Samtgemeindefriedhof einen anonymen Urnenhain.
Außerdem befindet sich auch das Grabfeld, welches durch Friedhofsgärtnereien betreut werden kann, auf diesem Friedhof.

Krüger-Bestattungen--Hamburg-Team-Timo-Krüger

Die Grabarten bei einer Erdbestattung auf dem alten Friedhof Reppenstedt

Erdwahlgrab

Grabart: Wahlgrab

Gebühren:
 930 € je Grabstelle

Laufzeit:
 25 Jahre, danach verlängerbar. Bei jeder Folgebeisetzung muss die Grabstelle wieder auf eine Laufzeit von 25 Jahren verlängert werden

Belegung:
Ein Sarg und zusätzlich bis zu zwei Urnen je Grabstelle

Pflege:
Obliegt den Angehörigen

Grabstein:
 Muss durch die Angehörigen beim Steinmetz in Auftrag gegeben werden.

Erdwahlgrab in besonderer Lage

Grabart: Wahlgrab

Gebühren:
1440 € je Grabstelle

Laufzeit: 25 Jahre, danach verlängerbar. Bei jeder Folgebeisetzung muss die Grabstelle wieder auf eine Laufzeit von 25 Jahren verlängert werden

Belegung:
Ein Sarg und zusätzlich bis zu zwei Urnen je Grabstelle

Pflege:
Obliegt den Angehörigen

Grabmal:
Muss durch die Angehörigen beim Steinmetz in Auftrag gegeben werden.

Erdfamilien-wahlgrab

Grabart: Wahlgrab mit 4-8 Grabstellen

Gebühren:
 970 € je Grabstelle

Laufzeit: 25 Jahre, danach verlängerbar. Bei jeder Folgebeisetzung muss die Grabstelle wieder auf eine Laufzeit von 25 Jahren verlängert werden

Belegung:
Ein Sarg und zusätzlich bis zu zwei Urnen je Grabstelle

Pflege:
Obliegt den Angehörigen

Grabmal:
Muss durch die Angehörigen beim Steinmetz in Auftrag gegeben werden.

Rasenreihengrab

Grabart: Erdreihengrab, die Lage wird von der Friedhofsverwaltung vorgegeben.

Gebühren: 1750 € je Grabstelle, Rasenliegeplatte 325 €

Laufzeit: 25 Jahre, danach nicht verlängerbar.

Belegung:
 Ein Sarg pro Grabstelle, keine Urnen

Pflege:
Durch den Friedhof

Grabstein: Rasenliegeplatte durch die Samtgemeinde (Auswahl ist möglich)

Teilnahme an der Beisetzung:
Ist möglich

Erdwahlgrab in gärtnerbetreutem Grabfeld

Grabart: Wahlgrab

Gebühren: 930 € je Grabstelle

Laufzeit:
 25 Jahre, danach verlängerbar.

Belegung:
Ein Sarg pro Grabstelle.

Pflege:
Durch Dauergrabpflegevertrag mit einer Gärtnerei, abgeschlossen durch die Angehörigen.

Stein: Muss durch die Angehörigen aufgestellt werden.

Die Grabarten bei einer Feuerbestattung auf dem alten Friedhof Reppenstedt

Urnenwahlgrab

Grabart: Wahlgrab

Gebühren:
 750 € je Grabstelle

Laufzeit:
20 Jahre, danach verlängerbar. Bei jeder Folgebeisetzung muss die Grabstelle wieder auf eine Laufzeit von 20 Jahren verlängert werden.

Belegung:
Bis zu vier Urnen je Grabstelle

Pflege:
Obliegt den Angehörigen

Grabstein:
Wird durch die Angehörigen beim Steinmetz in Auftrag gegeben.

Urnenbaumgrab

Grabart: Wahlgrab

Gebühren: 1000 € je Grabstelle

Laufzeit:
 20 Jahre, danach verlängerbar. Bei jeder Folgebeisetzung muss die Grabstelle wieder auf eine Laufzeit von 20 Jahren verlängert werden

Belegung:
Bis zu vier Urnen je Grabstelle

Pflege:
Durch den Friedhof

Gedenkstein: 
Markierungsschild mit den persönlichen Daten des verstorbenen Menschen an zentraler Stelle

Urnenpartnergrab in gärtnerbetreutem Grabfeld

Grabart: Wahlgrab

Gebühren: 650 € je Grabstelle

Laufzeit:
 20 Jahre, danach einmalig bei der Beisetzung der zweiten Urne verlängerbar.

Belegung:
Bis zu zwei Urnen je Grabstelle

Pflege:
Durch Dauergrabpflegevertrag mit einer Gärtnerei, abgeschlossen durch die Angehörigen.

Urnengemein-schaftsgrab in gärtnerbetreutem Grabfeld

Grabart: Reihengrab

Gebühren: 200 € je Grabstelle

Laufzeit:
 20 Jahre, danach nicht verlängerbar.

Belegung:
Eine Urne pro Grabstelle

Pflege:
Durch Dauergrabpflegevertrag mit einer Gärtnerei, abgeschlossen durch die Angehörigen.

Urnenrasen-reihengrab

Grabart: Reihengrab

Gebühren: 640 € je Grabstelle, Rasenliegeplatte 325 €, bei Doppelurnenrasenreihengräbern 690 € je Grabstelle sowie 405 € für die Rasenliegeplatte.

Laufzeit:
20 Jahre, danach einmalig auf 20 Jahre verlängerbar, sobald die zweite Urne beigesetzt wird. 

Belegung:
Bis zu zwei Urnen je Grabstelle

Pflege:
Durch den Friedhof

Steinplatte:
 Wird durch die Samtgemeinde gelegt

Anonymes Urnengrab

Grabart: Gemeinschaftsgrab

Gebühren: 200 € je Grabstelle

Laufzeit:
20 Jahre, danach nicht verlängerbar.

Belegung:
Eine Urne je Grabstelle

Pflege:
Durch den Friedhof

Steinplatte:
 Es erfolgt keine Namensnennung.

Adresse des alten Reppenstedter Friedhofes und der Friedhofsverwaltung

Montag: 08:00 – 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 – 12:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 – 12:00 Uhr
sowie 14:00 – 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr

Telefon: 04131 6727-215

Adresse des Friedhofes

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Adresse der Friedhofsverwaltung

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Friedhöfe & Grabstellen